Das blaue Haus am Jeetzeldeich

Umgebung

Wer neben der einmaligen Elbtalauen-Landschaft auch noch neugierig auf schöne alte Städtchen und Dörfer ist, kommt hier auf seine Kosten.

In unmittelbarer Nähe befindet sich das alte Fachwerkstädtchen Dannenberg mit seinem markanten, weitsichtbaren Waldemarturm, der heute Heimatmuseum ist. Hier können Sie alles Einkaufen, was Sie zum Leben benötigen.

Einige Kilometer weit und direkt an der Elbe gelegen befindet sich Hitzacker, bekannt durch seine Musiktage und das Archäologische Museum.

Die Kreisstadt Lüchow liegt in dem Gebiet in dem sich auch die zauberhaften Rundlingsdörfer befinden. Von hier ist es nicht mehr weit nach Salzwedel und dem Arendsee.

Folgt man der Elbe aufwärts, so kann man das hübsche Städtchen Gartow mit dem Schloß des Grafen von Bernstorff, der barocken Schlosskirche und den schönen See besuchen. Weiter geht es nach Schnackenburg, dem verträumten, ehemaligen Grenzstädtchen mit seiner Autofähre über die Elbe.

Elbabwärts führt der Weg durch das neue Bundesland Mecklenburg über Ludwigslust mit seinem wunderschönen Schloß und Park nach Dömitz mit seiner Festung und dann über die neue Dömitzer Brücke zurück nach Dannenberg.

Wer Zeit und Lust , dehnt seine Ausflüge aus bis Lüneburg und Celle, oder bis nach Schwerin, Rheinsberg und Wittenberge.